Studenten und Zeitarbeit – ein perfekter Match

  • Blog

Die Semesterferien sind für Studenten die perfekte Zeit, um sich einen finanziellen Puffer aufzubauen. Einfache Studentenjobs für einen begrenzten Zeitraum gibt es wie Sand am Meer. Nur wenige denken in dem Zusammenhang an die Zeitarbeit. Wir zeigen auf, wieso die Zeitarbeit perfekt zu den Bedürfnissen eines Studenten passt und somit die richtige Wahl ist.

Begriff der Zeitarbeit

Erstmal vorab: Die Zeitarbeit ist ein umgangssprachlicher Begriff. Eigentlich ist das Modell der Arbeitnehmerüberlassung gemeint.

Vielfalt der Arbeitsplätze

Die meisten Personaldienstleister betreuen viele verschiedene Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Dementsprechend können sie Studenten eine Vielfalt an verschiedenen Arbeitsplätzen anbieten. Darüber hinaus sind Personaldienstleister immer daran interessiert, Möglichkeiten für einen Einsatzwechsel zu schaffen, wenn sich der Mitarbeiter in seinem aktuellen Einsatz nicht wohlfühlt. Möchte der Arbeitnehmer möglichst viele unterschiedliche Eindrücke sammeln, kann der Personaldienstleister versuchen, mehrere kurze Einsätze bei verschiedenen Kunden zu organisieren. Dies hängt allerdings von der individuellen Situation ab.

Somit bekommen Studenten die Chance, neben ihrem theoretischen Studium ein Maximum an praktischen Erfahrungen zu sammeln. Außerdem können sie so bereits erste Kontakte in unterschiedlichen Unternehmen knüpfen und nach dem Studium bei Bedarf auf diese zurückkommen.

Variabilität der Arbeitsdauer und -zeiten

Mit unterschiedlichen Kunden gehen auch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle einher. Wer in kurzer Zeit möglichst viel Geld verdienen will, versucht sich in Schichtarbeit. Dabei gibt es bei Nacht- und Wochenendschichten die höchsten Zuschläge. Für Studenten, die nur in Früh- und Spätschicht unter der Woche arbeiten möchten, gibt es ebenso die passenden Kunden. „Es gibt keinen vorgeschriebenen Beschäftigungsumfang. Personaldienstleister und Student können das im Arbeitsvertrag nach Bedarf regeln.“

Mitarbeiter werben Mitarbeiter

Und warum ausgerechnet zu uns? Unser Prämienmodell „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ bietet auch den bei uns beschäftigten Studenten die Möglichkeit, sich etwas dazuzuverdienen. Alle Mitarbeiter können Bekannte und Freunde, die auch auf der Suche nach einem Job sind, weiterempfehlen und so als Mittelsmann eine Prämie erhalten. Die Voraussetzung ist natürlich, dass der Empfohlene im nächsten Schritt auch bei uns eingestellt wird.

Neugierig? Hier gibt es mehr Infos.

Finanzspritze

Die Zeitarbeit ist somit im Vergleich zu einem unbezahlten Praktikum finanziell betrachtet die bessere Wahl. Sie ist eine Möglichkeit, relativ schnell und ohne lange Bewerbungsfristen einen Job zu bekommen, mit dem sich relativ einfach gutes Geld verdienen lässt. Vor allen Dingen besteht auch die Möglichkeit, sehr kurzfristig eine Beschäftigung zu finden.

Wer weiß? – Heute bewerben und nächste Woche schon eingestellt werden.

Zu den offenen Stellen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen