B wie Bewerbermanagement

B wie Bewerbermanagement

Das Bewerbermanagement stellt eine moderne Methode dar, neue Mitarbeiter zu gewinnen und wird häufig auch als E-Recruiting bezeichnet. Beim Bewerbermanagement wird durch softwaregestützte Personalmanagement-Systeme die Personalbeschaffung von Unternehmen unterstützt. Die digitalen Systeme vereinen sämtliche Instrumente, Prozesse und Methoden, wodurch sich das Bewerbermanagement in der HR-Abteilung eines Unternehmens steuern und verwalten lässt.

Bewerbermanagement einfach gemacht mit Match2Business

Beim Bewerbermanagement innerhalb der CONLOG setzen wir auf unser eigenes Tool: Match2Business. Match2Business ist eine webbasierte Anwendung. Das Tool automatisiert zum einen die Suche nach neuen Mitarbeitern für Unternehmen und zum anderen den Bewerbungsprozess für Arbeitssuchende. Unternehmen können dort Personalanfragen stellen, während Arbeitssuchende sich mit nur einer Bewerbung auf alle offenen Stellen bewerben können. Im Anschluss erhalten die Unternehmen direkt eine Rückmeldung, wie viele passende Kandidaten für die ausgeschriebene Position verfügbar sind, während Bewerber unmittelbar erfahren, wie sehr sie die Anforderungen offener Stellen erfüllen.

Ihre Vorteile:

Schnellste Besetzungszeit

Zielgerichtetes Matching

Digitale Arbeitsplatzbegehung

Mehr erfahren

Wie genau funktioniert Match2Business? Wir haben die Funktionen in einem Video für Sie zusammengefasst.

Hier geht's zum Video

 

Interesse? Stellen Sie noch heute Ihre Personalanfrage. Hier klicken für weitere Infos.

Mehr zum Thema Zeitarbeit:

B wie Bewerbermanagement

Personalbeschaffung durch moderne, softwaregestützte Personalmanagement-Systeme vereinfachen? Tools zum Bewerbermanagement machen den Einstellungsprozess neuer Mitarbeiter einfacher. Erfahren Sie hier, worum es sich beim Bewerbermanagement handelt.

Mehr

D wie Dienstvertrag

Der Dienstvertrag ist ein Vertragsmodell, in welchem der Auftragnehmer einen Dienst gegenüber dem Auftraggeber leistet z.B. in Form von Arbeitsleistung. Für diesen Dienst zahlt der Auftraggeber ein vorab vereinbartes Entgelt.

Mehr

E wie Equal Pay

Equal Pay ist eine gesetzliche Regelung des deutschen Arbeitnehmerüberlassungsgesetztes, um Zeitarbeitnehmern gegenüber Stammmitabreitern ein gleichberechtigtes Arbeitsentgelt gewährleisten zu können. Wann Equal Pay greift und was genau zu beachten ist, lesen Sier hier.

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen